Le Rosabonheur | Südfranzösisches Restaurant in Paris!

Rosabonheur 1

Der Rosabonheur ist keine Bar, kein Café, kein Restaurant und auch keine Brasserie. Das lokal bezeichnet sich selbst als Guingette! Wie uns Wikipedia verrät, waren Guingettes früher beliebte Tavernen, die in den Vororten von Paris und anderen Städten Frankreichs entstanden. Teilweise besaßen sie auch eine Restauration oder wurden zu Tanzveranstaltungen genutzt.

All diese Eigenschaften treffen auch auf das Rosabonheur zu und machen aus dem hübschen Lokal etwas ganz Besonderes. Das Rosabonheur sieht sich selbst als Botschafter der Camargue und bietet seinen Gästen dementsprechend köstliche Tapas und leckere Speisen aus dem Süden Frankreichs an. Wer nur zum Trinken kommt, kann zwischen zahlreichen französischen Weinsorten und Bieren auswählen.

Rosabonheur 2

Was diese Guingette so einzigartig macht ist seine Lage. Das Lokal befindet sich nämlich im traumhaften Park der Buttes Chaumont (übrigens auch ein Geheimtipp!). Wer seine Pinte (Halbliter-Bier) auf der Biergarten-ähnlichen Terrasse des Lokals einnimmt, kann gleichzeitig die wunderschöne Aussicht auf den grünen Park genießen.

Buttes Chaumont

Das Lokal hat sich im Laufe der Zeit zu einem echten Insidertipp unter Parisern entwickelt. Touristen gibt es im Rosabonheur fast keine. Wenn die Sonne scheint, treffen sich hier Pariser jeden Alters, um nach einem Picknick im Park auf ein kleines Bierchen anzustoßen. Zu später Stunde steht einem kleinen Tänzchen auch nichts entgegen!

Auch für Singles interessant: Das Rosabonheur ist Afterwork ein beliebter Flirt-Treffpunkt. Schwule Besucher sollten den Sonntag bevorzugen, den an diesem Abend heißt es: Schwul ist cool!

Wo?

Der Rosabonheur befindet sich im Park Buttes Chaumont
Métro 7bis – Station Botzaris
Métro 11 – Station Jourdain + 10 Min. zu Fuß

Achtung! Der Zugang zum Rosabonheur erfolgt nach Schließung des Parks über den Park-Eingang 7 rue Botzaris (gegenüber von der 74 rue Botzaris).


Größere Kartenansicht

Wann?

Das Rosabonheur und ist von 12 Uhr mittags bis Mitternacht geöffnet.

Weitere Infos Infos findet Ihr auf der offiziellen Website des Rosabonheur.

Bilder Quelle: Wikipedia Commons rsepulveda

Der Artikel hat dir gefallen?

Folge Paris mal anders auf Facebook und erhalte zusätzliche Tipps für deine Paris-Reise!


 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here