Öffnungszeiten Versailles 2016

Oeffnungszeiten Versailles

Die Öffnungszeiten vom Schloss Versailles sind abhängig von der Jahreszeit und sind im Sommer etwas großzügiger gestaltet als im Winter. Auch die Wasserspiele, die jedes Jahr im Sommer im Park stattfinden, haben Einfluss auf die Öffnungszeiten. Damit ihr euren Ausflug nach Versailles optimal planen könnt und da die offizielle Website des Schlosses die Öffnungszeiten nur auf Englisch aufführt, findet ihr in diesem Artikel eine praktische Übersicht über die Öffnungszeiten von Versailles 2016. Informationen und praktische Tipps für die Besichtigung findet ihr in meinem Hauptartikel über das Schloss Versailles.

Öffnungszeiten Versailles – 1. April bis 31. Oktober 2016 (Hauptsaison)

In der Hauptsaison (April bis Oktober) gelten für die verschiedenen Einrichtungen des Schlosses folgende Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten des Schlosses: Das Schloss ist jeden Tag außer am Montag von 9 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt um 18 Uhr (für Besucher mit Tickets). Die Kassen schließen bereits um 17:30 Uhr.

Öffnungszeiten Galerie des Carrosses: Die Galerie ist außer am Montag jeden Tag geöffnet, von 12:30 Uhr bis 18:30 Uhr. Der letzte Einlass findet um 17:45 Uhr statt.

Öffnungszeiten Châteaux de Trianon und Domaine de Marie-Antoinette: Wer sich für das Landhaus der berühmten Königin interessiert, kann die Besichtigung jeden Tag zwischen 12 Uhr und 18:30 Uhr antreten. Am Montag ist das Domaine geschlossen. Letzter Einlass: 18 Uhr. Kassenschließung: 17:50 Uhr.

Öffnungszeiten Schlosspark: Der Park direkt vor dem Schloss ist jeden Tag von 8 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet. An den Samstagen, an denen die nächtlichen Wasserspiele und das Feuerwerk stattfinden (Termine), schließt der Park bereits um 17:30 Uhr. Am 30. Mai, 15., 16. und 17. Juni, am 7. und 8. Juli und am 30. Oktober müssen die Gäste den Park ebenfalls um 17:30 Uhr verlassen. Am 14. und 15. Juli schließt der Park um 18:30 Uhr.

Öffnungszeiten Park: Der große Park, der sich etwas weiter entfernt vom Schloss befindet, ist jeden Tag von 7 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten Versailles – 1. November bis 31. März 2016 (Nebensaison)

In der Nebensaison (November bis März) gelten folgende Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten des Schlosses: Jeden Tag von 9 Uhr bis 17:30 Uhr, außer an Montagen, am 1. Januar und am 25. Dezember. Der letzte Einlass erfolgt um 17 Uhr. Die Kassen schließen gegen 16:50 Uhr.

Öffnungszeiten Domaine de Marie-Antoinette und Trianon-Schlösser: Das Landhaus der Königin kann man jeden Tag außer am Montag, am 1. Januar und am 25. Dezember von 12 Uhr bis 17:30 Uhr besichtigen.

Öffnungszeiten Galerie des Carrosses: Die Galerie mit den Kutschen des Königs könnt ihr euch jeden Tag zwischen 12:30 Uhr und 17:30 Uhr anschauen. Letzter Einlass: 17:45 Uhr. Die Galerie ist montags, am 1. Jan. und am 25. Dez. geschlossen.

Öffnungszeiten Schlosspark und Park: Die Gärten von Versailles sind im Winter jeden TAg von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Tage, an denen Versailles 2016 geschlossen ist

Versailles, die Trianon-Schlösser und das Domaine de Marie-Antoinette haben jeden Tag außer montags geöffnet.

Versailles ist an den meisten Feiertagen geöffnet. Lediglich am 1. Januar, am 1. Mai und am 25. Dezember müssen Besucher auf eine Besichtigung verzichten.

Der Schlosspark kann das ganze Jahr über besichtigt werden, auch an Montagen und Feiertagen.

Informationen zu den Wartezeiten

Da das Schloss am Montag geschlossen ist, ist es am Dienstag immer sehr voll. Die Geschäftsführung des Schlosses rät deshalb davon ab, das Schloss am Dienstag zu besichtigen und auch das Wochenende zu vermeiden. Desweiteren sollte man das Schloss entweder vor 10 Uhr oder nach 15 Uhr besichtigen. Idealerweise besichtigt ihr also das Schloss zwischen 9 und 10 Uhr. Danach könnt ihr euch von 10 Uhr bis 12 Uhr den Schlosspark anschauen. Um 12 Uhr könnt ihr dann noch das Domaine de Marie-Antoinette erkunden.

Die Besucherzahlen von Versailles haben sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt, sodass man heute sehr lange anstehen muss, bevor man das Schloss besichtigen kann. Ihr solltet also unbedingt eures Eintrittskarten für Versailles im Voraus kaufen, um nicht zwei Stunden in den Warteschlangen zu verlieren. Informationen zu den verschiedenen Tickets findet ihr in meinem Artikel Eintrittspreise und Tickets für Versailles.

Der Artikel hat dir gefallen?

Folge Paris mal anders auf Facebook und erhalte zusätzliche Tipps für deine Paris-Reise!


 

Kommentieren Sie den Artikel