Tipps für Mai 2017 in Paris: Was kann man unternehmen?

Maiglöckchen Verkäufer Paris 1. Mai Feiertag Muguet

Der Mai ist der Monat der Städtereisen! Paris ist in diesem Monat immer sehr gut besucht, da viele Besucher die zahlreichen Feier- und Brückentage nutzen, um der Stadt an der Seine einen Besuch abzustatten. Erkundigt euch unbedingt im Voraus, welche Sehenswürdigkeiten an den Feiertagen geöffnet sind, um am Tag des Besuches nicht vor geschlossenen Türen zu stehen. Kulturfans können Ende des Monats von der Langen Nacht der Museen profitieren, Sportfans werden sich auf das Tennisturnier in Roland-Garros freuen und Adrenalinjunkies können im Mai die ein oder andere Achterbahn auf dem größten Jahrmarkt der Stadt ausprobieren. Welche Events sonst noch stattfinden und was es sonst noch über den Mai in Paris zu wissen gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Was kann man im Mai in Paris machen? Veranstaltungen & Tipps!

Foire du Trône-Jahrmarkt (bis Mitte Mai)

Kirmes Volksfest ParisDie Foire du Trône ist nicht nur das bekannteste Kirmesfest in Paris, sondern auch das größte dieser Art in ganz Europa. In Paris ist der Jahrmarkt Foire du Trône seit 1965 fest in der Tradition der Stadtfeste verankert. Rund fünf Millionen Besucher strömen jedes Jahr zum Bois de Vincennes, vor dem das beliebte Fest stattfindet. Für Schaulustige bietet sich eine tolle Jahrmarktatmosphäre – geboten werden 350 Attraktionen, darunter Achterbahnen, Karusselle und unendlich viele verschiedene Spiele. Auch für das kulinarische Wohl ist durch das große Angebot von Imbissständen ausreichend gesorgt. Während der Foire du Trône gibt es außerdem viele Kinderveranstaltungen und es werden Konzerte organisiert. Der einzige Nachteil sind die teilweise enorm hohen Preise.

Feiertag: 1. Mai in Paris – Tag der Arbeit und Maiglöckchen

Demonstration 1. Mai in Paris Tag der ArbeitDer 1. Mai, der Tag der Arbeit, ist in Frankreich ein Feiertag. In den Straßen von Paris begegnet man an diesem Tag – wie dies auch in anderen europäischen Städten der Fall ist – häufig Demonstrationszügen. Charakteristisch für das Pariser Stadtbild sind hingegen durch die Straßen ziehende Verkäufer (siehe Titelbild), die Maiglöckchen unter die Leute bringen. Maiglöckchen ( auf französisch „le muguet“)werden in Frankreich am 1. Mai nämlich gerne als glücksbringende Symbole an Freunde und Familie verschenkt. Am 1. Mai sind einige Museen und Sehenswürdigkeiten  geschlossen und auch die meisten Geschäfte sind zu. Genaue Informationen findet ihr in meinem Artikel über den Feiertag 1. Mai in Paris. Privat geführte Einrichtungen – wie beispielsweise der Zoo im Parc de Vincennes oder das Pariser Aquarium – haben jedoch ebenso geöffnet wie Gärten und Parks oder berühmte Friedhöfe.

Feiertag: 8. Mai in Paris – Kriegsende 2. Weltkrieg

Zeremonie 8. Mai Paris TriumphbogenAm 8. Mai gedenkt Paris dem Ende des Zweiten Weltkriegs, das in Frankreich am 8. Mai 1945 verkündet wurde. Obwohl der Tag seit 1981 offiziell als Feiertag gilt, haben alle nationalen Museen geöffnet und auch die Sehenswürdigkeiten können besucht werden. Auch Einkaufen sollte am 8. Mai kein Problem sein, da sehr viele Geschäfte von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet haben. Auf der Avenue des Champs-Elysées wird am 8. Mai traditionell eine Gedenkfeier am Grab des unbekannten Soldaten abgehalten, weshalb der Triumphbogen vormittags nicht besucht werden kann. Die Zeremonie beginnt normalerweise um 10:00 Uhr am Vormittag und dauert etwa eine Stunde. Alle Informationen zum und Öffnungszeiten am 8. Mai in Paris.

Feiertag: Christi Himmelfahrt (25. Mai 2017)

Notre Dame Paris BesichtigungChristi Himmelfahrt (französisch: „Ascension“) gilt in Frankreich als gesetzlicher Feiertag und wird dort, wie überall, am 40. Tag nach dem Osterfest, einem Donnerstag, gefeiert. An diesem Tag ist Paris ein begehrtes Ausflugsziel, da viele Sehenswürdigkeiten geöffnet haben. So laden die Kirchen der Hauptstadt sowie alle Museen, die nicht unter städtischer Leitung stehen, zum Besuch ein. Man kann also an diesem Tag die Höhen des Eiffelturms erklimmen, das prunkvolle Schloss Versailles bestaunen oder das märchenhafte Disneyland besuchen. Auch ein ausgedehnter Einkaufsbummel ist an dem Feiertag in Paris möglich, da sehr viele Geschäfte und Einkaufzentren die Pforten öffnen. Und wer sich lieber kulinarisch verwöhnen lassen will, der kommt auch an Christi Himmelfahrt in den zahlreichen Cafés und Restaurants der Hauptstadt voll und ganz auf seine Kosten.

Alle, was ihr über Chriti Himmelfahrt in Paris wissen müsst.

Roland Garros-Tennisturnier (ab dem 28.5.2017)

Roland Garros Paris„Internationaux de France de Tennis“: Roland Garros Tennis Grand Slam
Hierbei handelt es sich um das Tennisereignis schlechthin. Jedes Jahr finden die French Open in Paris statt, die Bezeichnung Roland Garros ist vor allem Insidern ein Begriff. Dieses Tennisturnier ist neben den US Open und Australian Open das wohl bekannteste der Welt. Roland Garros wird jährlich in den Monaten Mai und Juni ausgetragen, erstmals fand das Ereignis 1891 statt. Ihr gelangt mit den Linien 9 und 10 der Pariser Metro zu den French Open, allerdings kann es entsprechend voll werden. Alternativ kann man sich für den Linienbus entscheiden. Gleich mehrere Linien halten am Stade Roland Garros, etwa die 22, 32, 52 und 241. Praktisch: Zum Turnier gibt es kostenlose Transfers, um von den umliegenden Metrostationen zum Stadion zu gelangen.

3. Samstag im Mai: Nuit des Musées / Nacht der Museen (20.-21.)

Centre Pompidou in ParisWie in zahlreichen anderen europäischen Städten findet auch in Paris einmal im Jahr die Lange Nacht der Museen statt. Besucher können alle Museen, die an der Nuit des Musées teilnehmen, gratis besuchen. Darüber hinaus gibt es alljährlich zahlreiche begleitende Veranstaltungen, die für Unterhaltung sorgen. Angeboten werden etwa Konzerte, Lesungen, Filmvorstellungen, Workshops oder Performances. Viele Museen stellen für Kinder und Jugendliche eigene Programmschwerpunkte bereit. Die Lange Nacht der Museen ist deshalb auch eine hervorragende Gelegenheit, den Nachwuchs mit dem Kulturerbe vertraut zu machen. In Paris bleiben die Museumstore in der Langen Nacht bis 1:00 Uhr morgens geöffnet. Schon allein aufgrund der Vielfalt, die die Pariser Museumslandschaft bietet, ist bestimmt für jeden Besucher etwas Interessantes dabei.

Ein autofreier Sonntag auf der Champs-Elysées (14.5.2017)

Champs Elysées autofrei einmal im Monat erster SonntagEine Prachtstraße nur für Fußgänger und Fahrradfahrer? Wer immer davon geträumt hatte, zu Fuß über die Champs-Elysées zu schlendern oder diese bekannte Pariser Straße mit Fahrrad oder Inline-Skates zu erkunden, kann dies jetzt tun. Denn die Prachtstraße ist jeweils am ersten Sonntag im Monat für den Autoverkehr gesperrt. 2017 findet der autofreie Sonntag aufgrund der Präsidentschaftswahl ausnahmsweise am zweiten Sonntag im Monat, den 14. Mai, statt. Zahlreiche Spaziergänger nutzen diese Gelegenheit und genießen die autofreie Zeit für einen entspannten Einkaufsbummel in den unzähligen exklusiven Geschäften oder einen gemütlichen Plausch in einem der Straßencafés. Und auch abends hat die autoleere Straße mit Ihren vielen Nachtclubs und Restaurants ein ganz besonderes Flair, das man einmal erlebt haben sollte.

Weitere Tipps für den Mai in Paris

Notre Dame Bootsfahrt Paris

Das Wetter ist im Mai bereits sehr schön und eignet sich bestens für eine Stadtrundfahrt durch Paris: Zu den beliebtesten Rundfahrten gehören die Hop-On Hop-Off Busrundfahrten, bei denen ihr in einem Doppeldeckerbus Platz nehmt. Ebenfalls sehr empfehlenswert sind die Bootsfahrten auf der Seine, die bei sonnigem Wetter richtig Spaß machen.

Galerie Vivienne Paris überdachte Passage

Von den oben genannten Events empfehle ich immer die Lange Nacht der Museen, bei der ihr die Möglichkeit habt, gewisse Einrichtigungen noch zu später Stunde zu besichtigen. Ihr könnt den Tag also etwas ruhiger angehen und zum Beispiel einen Shopping-Nachmittag einbauen. Oder ihr schaut euch die überdachten Passagen oder die Flohmärkten von Paris an – insbesondere die „Puces de Clignancourt“.

Im Mai dreht sich in Paris außerdem vieles um den Sport. Es finden immer zahlreiche Pferderennen statt und auch das Tennisturnier Roland Garros lockt jedes Jahr Tausende von Besucher nach Paris. Das sportliche Highlight 2017 ist allerdings die Eishockey-Weltmeisterschaft.

Eishockey-Weltmeisterschaft im Mai 2017

Eishockey Weltmeisterschaft Paris2017 findet die Eishockey-Weltmeisterschaft an zwei Austragungsorten statt: Paris und Köln. Während die Spiele in Köln in der Lanxess Arena in Köln stattfinden, werden die Spiele in Paris im Multifunktionssaal AccorHotels Arena Paris-Bercy organisiert. Eishockey ist der schnellste Mannschaftssport der Welt und ein Eishockeyspiel live zu erleben ist ein tolles Erlebnis – es geht dabei nämlich richtig zur Sache! Wer selbst eislaufen möchte, kann dies auf der Eisbahn der AccorHotels Arena tun – auch im Mai. Tickets für die Eishockey-WM und andere Sportveranstaltungen in Paris bekommt ihr (auch in Deutschland) über Viagogo.

Pferderennen in Paris erleben

Pferderennen ParisPferderennsport? Ist das nicht eher etwas Englisches? Nein, ganz und gar nicht! Das größte Pferderennen der Welt, der „Qatar Prix de l’Arc de Triomphe“, findet jedes Jahr im Oktober in Paris statt. Das Event ist mit einem Preisgeld von 5 Millionen Dollar ausgestattet und wird weltweit von (angeblich) einer Milliarde Zuschauer verfolgt. Es gibt drei Pferderennbahnen rund um Paris und besonders im Mai werden zahlreiche Rennen ausgetragen (sowohl am Wochenende als auch unter der Woche). Das Highlight des Monats ist der Grand Steeple Chase von Paris, der am 20. und 21. Mai 2017 stattfindet. Austragungsort ist das Hippodrome d’Auteuil an der westlichen Stadtgrenze von Paris. An den Rennwochenenden werden auch immer zahlreiche Animationen für Klein und Groß angeboten. Kinder können zum Beispiel einen Rennsimulator testen und auf kleinen Poneys reiten! Mehr Infos über die Pferderennen und die Pferderennbahnen in Paris.

Verlängerte Wochenenden nutzen und Disneyland im Mai besuchen

Disneyland ParisWer Disneyland besuchen möchte, muss mindestens einen ganz Tag einplanen. Bleibt man nur ein Wochenende in Paris, ist die Zeit ein wenig knapp, um gleichzeitig auch noch Paris zu erkunden. Es gibt im Mai allerdings zahlreiche Feier- und Brückentage, sodass viele Touristen länger als zwei Tage bleiben. Warum nicht also nicht die Extratage nutzen, um ein Foto mit Micky Maus zu machen? Mittlerweile gibt es zwei Disneyland Parks in Paris: der klassische Park mit dem Dornröschenschloss und der neuere Walt Disney Studios Park, in dem sich alles um die Film- und Musikwelt dreht. Dort könnt ihr zum Beispiel ein paar Loopings auf der Achterbahn Aerosmith drehen oder euch die wirklich tolle Stuntshow Action Motor Stunt Spectacular anschauen. Disneyland lohnt sich für jung und alt und da es zwei Parks gibt, ist wirklich für jeden etwas Spannendes dabei. Es empfiehlt sich, Tickets im Voraus online zu buchen, da die Eintrittskarten an der Kasse der Parks viel teurer sind. Praktische Tipps für den Besuch findet ihr in meinem Artikel über Disneyland Paris.

Messen im Mai in Paris für Feinschmecker und Designfans

Taste of Paris Messe Gastronomie Feinschmecker GourmetIm Mai findet zwei interessante Messen in Paris statt. Designfans werden sich über die Messe D’Days freuen (2.-14. Mai 2017), bei der sich alles um schöne Formen, Objekte und Grafiken dreht. Sehr interessant ist ebenfalls die Messe Taste of Paris (18.-21. Mai 2017), bei der man sich durch die verschiedenen Regionen Frankreichs „probieren“ kann. Sterne-Restaurants stellen dort ihre neuen Gerichte vor (inkl. Kostprobe) und renommierte französische Köche verraten euch bei verschiedenen Workshops und Kochkursen ihre Tricks.

Öffnungszeiten überprüfen und Tickets im Voraus buchen!

Eiffelturm-Tickets-PreiseAm 1. Mai und 8. sind einige, aber nicht alle Museen und Sehenswürdigkeiten geschlossen. Überprüft im Voraus, welches Monument wann geöffnet ist und plant euer Programm dementsprechend. Was den Eiffelturm angeht, müsst ihr euch keine Sorgen machen: Das berühmte Wahrzeichen hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Der Louvre ist allerdings am 1. Mai immer geschlossen, wobei man das Museum am 8. Mai wiederrum ganz normal besichtigen kann – außer dieser Tag fällt auf einen Dienstag (wöchentlicher Ruhetag im Louvre). Zu kompliziert? Dann schaut euch die Artikel zu den Sehenswürdigkeiten auf Paris mal anders an, in denen alle Öffnungszeiten aufgeführt sind. Falls ihr euch unsicher seid, könnt ihr mir gerne über die Kommentarfunktion eine Frage stellen. Da an den verlängerten Wochenenden der Besucherandrang sehr stark ist, sollte man seine Tickets auch unbedingt im Voraus buchen – dann verliert ihr nicht wertvolle Urlaubszeit in den Warteschlangen. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Wie voll ist es im Mai in Paris?

Wartezeiten Warteschlangen Anstehen am Louvre in Paris

Im Mai ist es in Paris leider sehr voll. Wie bereits oben erwähnt ist dies hauptsächlich durch die zahlreichen Feiertage bedingt, die es im Mai gibt. Die Warteschlangen vor den Sehenswürdigkeiten sind also sehr lang, sodass man unbedingt Tickets im Voraus reservieren sollte, mit denen man an den wartenden Besuchern vorbeigehen kann. Dies betrifft in erster Linie den Louvre und den Eiffelturm, die im Mai regelrecht überlaufen sind. Auch für die Katakomben sollte man sich Tickets sichern, da die Wartezeiten dort immer sehr lang sind. Falls ihr in die Tickets nicht investieren wollt, rate ich euch, diese Sehenswürdigkeiten eher unter der Woche (wenn es sich einrichten lässt) und nicht an den verlängerten Wochenenden (1. Mai und 8. Mai) zu besichtigen.

Wetter im Mai in Paris

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Paris
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temp. 6,9 8,2 11,8 14,7 19,0 21,8 24,4 24,6 20,8 15,8 10,4 7,8 Ø 15,6
Min. Temp. 2,5 2,8 5,1 6,8 10,5 13,3 15,5 15,4 12,5 9,2 5,3 3,6 Ø 8,6
Niederschl. 53,7 43,7 48,5 53,0 65,0 54,6 63,1 43,0 54,7 59,7 51,9 58,7 Σ 649,6
Sonnenst. 1,9 2,9 5,1 6,0 7,5 8,1 7,8 7,1 6,0 4,1 2,0 1,5 Ø 5
Regentg. 10,2 9,3 10,4 9,4 10,3 8,6 8,0 6,9 8,5 9,5 9,7 10,7 Σ 111,5
Luftfeucht. 86 81 76 69 71 73 73 74 79 85 87 88 Ø 78,5
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
6,9
2,5
8,2
2,8
11,8
5,1
14,7
6,8
19,0
10,5
21,8
13,3
24,4
15,5
24,6
15,4
20,8
12,5
15,8
9,2
10,4
5,3
7,8
3,6
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
53,7

43,7

48,5

53,0

65,0

54,6

63,1

43,0

54,7

59,7

51,9

58,7

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: Wikipedia

Im Mai kann es in Paris schon richtig warm sein – der Monat ist nicht umsonst der Monat der Städtereisen! Steigen die Temperaturen über 20°C, stellt sich richtiges Sommerfeeling ein. Laut Klimatabelle zeigt das Quecksilber im Mai zwischen 10,5°C und 19°C an. Die eisigen 10°C erlebt in der Praxis allerdings relativ selten – die 19°C sind allerdings keine Seltenheit. In Sachen Niederschlag liegt der Mai leicht über dem Jahresdurchschnitt – gleiches für die Anzahl der Regentage.

Der Artikel hat dir gefallen?

Folge Paris mal anders auf Facebook und erhalte zusätzliche Tipps für deine Paris-Reise!


 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here