Pfingsten 2017 in Paris: Öffnungszeiten & Tipps!

Aktualisiert am: Mittwoch, 26. April 2017
Notre Dame Bootsfahrt Paris

Pfingsten 2017 in Paris: Was sind die Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten? Viele Touristen kommen jedes Jahr über Pfingsten nach Paris, um in der französischen Hauptstadt ein verlängertes Wochenende zu verbringen. Dieses Jahr fällt Pfingsten auf den 4. Juni und wenn das Wetter spielt, dürfen sich Besucher auf ein paar sonnige Urlaubstage freuen. Doch welche Sehenswürdigkeiten, Monumente und Museen kann man an diesem Feiertag in Paris besichtigen? Hier sind die Tipps und Öffnungszeiten für Pfingsten 2017 in Paris.

Tipps & Infos für Pfingsten in Paris

Wie wird Pfingsten in Paris gefeiert?

Pfingsten ist kein Fest, das auf eine besondere Art und Weise gefeiert wird. Auch wenn es sich in erster Linie um ein christliches Fest handelt und vermehrt Gottesdienste stattfinden, nutzen die meisten Franzosen den entsprechenden Feiertag, um sich eine Auszeit vom turbulenten Stadtleben in der Metropole an der Seine zu gönnen. Viele Pariser besuchen an diesem Wochenende ihre Verwandten oder fahren ein paar Tage ans Meer in ihr Ferienhaus.

Pfingstsonntag und Pfingstmontag, die „Journée de la Solidarité“

Pfingstsonntag ist eigentlich ein ganz normaler Sonntag, an dem sich nichts im Vergleich zu anderen Sonntagen ändert. Anders sieht es allerdings am Pfingstmontag aus, der eigentliche Feiertag. Es handelt hierbei um die „Journée de la Solidarité“, ein solidarischer Feiertag, an dem die Unternehmen frei entscheiden können, ob sie ihren Angestellten frei geben oder nicht. Wer arbeiten muss, wird an diesem Tag nicht bezahlt. Das Geld wird verwendet, um alte oder behinderte Personen zu unterstützen. In der Praxis ist es aber tatsächlich so, dass viele Firmen an diesem Tag geschlossen sind, wenn auch nicht alle!

Pfingsten 2017 in Paris: Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten

Wie sieht es mit den Sehenswürdigkeiten und Museen in Paris aus? Hat das Pfingstfest Einfluss auf die Öffnungszeiten? Bleiben an diesem Tag einige der Museen der französischen Hauptstadt geschlossen? In diesem Abschnitt erfahrt ihr, welche bekannten Sehenswürdigkeiten geöffnet sind und welche nicht.

Ist der Eiffelturm über Pfingsten geöffnet?

Ausblick Eiffelturm erste Etage Stockwerk

Jeder will einmal in seinem Leben auf dem Eiffelturm. Wer über Pfingsten nach Paris kommt, muss keine Angst haben, seine Chance zu verpassen – der Eiffelturm ist nämlich 365 Tage im Jahr geöffnet! Ihr könnt also sowohl am Pfingstsonntag als auch am Pfingstmontag die tolle Sicht von den drei Stockwerken des prächtigen Eisenturms genießen. Wie immer ist es an Feiertagen in der französischen Hauptstadt relativ voll, sodass man unbedingt Tickets Ohne Wartezeit kaufen sollte, um keine Zeit in den Warteschlangen zu verplempern. Die Wartezeit kann nämlich auch mal 2-3 Stunden betragen.

Ist der Triumphbogen über Pfingsten geöffnet?

Triumphbogen Paris

Vom Dach des Triumphbogens hat man eine tolle Sicht über die Champs-Elysées. Man kann sich zum Beispiel auch die komplette historische Achse anschauen, die vom Louvre-Museum bis hin zum Geschäftsviertel La Défense führt. Personen, die sich für Geschichte interessieren, werden sich über das kleine Museum freuen, das sich unter der Aussichtsplattform befindet. Der Triumphbogen ist über Pfingsten ganz normal geöffnet, sodass ihr das Monument sowohl am Sonntag als auch am Montag besichtigen könnt. Am 4. Juni gelten schon die Sommeröffnungszeiten: Man kann das Monument also von 10 Uhr morgens bis 23 Uhr abends besichtigen. Der letzte Einlass erfolgt 45 Minuten vor Schließung. Hier gibt’s die Tickets für den Triumphbogen.

Öffnungszeiten des Louvre über Pfingsten

Louvre Pyramide von innen

Das Lächeln der Mona Lisa möchten sich kein Paris-Besucher entgehen lassen. Das Kunstwerk von Leonardo da Vinci begeistert auch noch mehr als 600 Jahre nach seiner „Schöpfung“ Touristen aus aller Welt. Die Ausstellungen und Kunstwerke im Louvre kann man sich über Pfingsten ganz normal anschauen, da das Museum Pfingstsonntag und Pfingstmontag geöffnet ist. Es lohnt sich auch hier, Ohne Wartezeiten-Tickets zu kaufen, um die langen Schlangen vor dem Palast zu umgehen. Achtung: Am Dienstag ist das Museum immer geschlossen.

Versailles: Ist das Schloss Pfingsten geöffnet?

Golfwagen Versailles

Das riesige und beeindruckende Schloss des Sonnenkönigs liegt knapp 40 Minuten außerhalb von Paris. Wie ihr dort hinkommt, habe ich euch in meinem Artikel über das Schloss Versailles erklärt. Am Sonntag ist Versailles ganz normal geöffnet – allerdings muss mit einem sehr hohen Besucherandrang gerechnet werden. Holt euch unbedingt Tickets, um keine Zeit zu verlieren. Pfingstmontag bleibt Versailles leider den ganzen geschlossen, da der Montag der Ruhetag in Versailles ist. Die Gärten kann man jedoch auch an diesem Tag besuchen, da sie 365 Tage im Jahr geöffnet sind.

Ist Disneyland Pfingsten geöffnet?

Ein kommerzielles Unternehmen wie Disneyland hat natürlich ebenfalls 365 Tage im Jahr geöffnet. Ihr könnt also auch Pfingsten die tollen Attraktionen ausprobieren, die der Park zu bieten hat. DER Park? Nein, DIE Parks! Es gibt nämlich seit einigen Jahren zwei Disneyland Parks in Paris, die direkt nebeneinander liegen, und die man mit einem Kombiticket beide besichtigen kann. So verteilen sich die Besucher auf die beiden Parks. Lasst euch im klassischen Disneyland Park nicht die Achterbahn Space Mountain entgehen und schaut euch im neuen Walt Disney Studios Park unbedingt die Stunt Show an. Mehr Infos zu Disneyland Paris.

Notre-Dame und Sacré-Coeur: Öffnungszeiten an Pfingsten

Notre Dame Innen Paris

Sind Notre-Dame und der Sacré-Coeur über Pfingsten geöffnet? Die beiden Kirchen empfangen Pilger 365 Tage im Jahr. Am Pfingstwochenende finden vermehrt Gottesdienste statt, was dazu führt, dass man nicht immer alle Bereiche der Kirche besichtigen kann. Lasst euch von den Warteschlangen vor den Kirchen aber nicht abschrecken. Es gibt keine Kassen am Eingang, sodass es schnell vorangeht und man nie sehr lange anstehen muss. Wer am Sacré-Coeur nicht warten möchte, kann sich auch einfach auf den Stufen vor der Kirche Platz nahmen und den tollen Blick über Paris genießen.

Sind die Pariser Katakomben über Pfingsten geöffnet?

Katakomben Paris Knochenmuster

Die Pariser Katakomben, das größte Beinhaus der Welt, können nur am Pfingstsonntag besichtigt werden. Am Montag – ganz egal ob Feiertag oder nicht – sind die Katakomben immer geschlossen. Bei den Katakomben sind Ohne Anstehen-Tickets Pflicht! Es dürfen sich nie mehr als 250 Personen gleichzeitig in den unterirdischen Gängen aufhalten, sodass sich die Besucher an den Kassen stauen. Mit Tickets Ohne Wartezeiten könnt ihr ganz bequem an der Schlange vorbeigehen. Vergesst auch nicht, eine Jacke oder einen Pullover mitzunehmen – unter der Erde beträgt die Temperatur nämlich immer 14°C – auch im Sommer, wenn es draußen 25°C und mehr ist. Nicht, dass ihr euch noch im warmen Pariser Juni erkältet.

Sind Geschäfte und Kaufhäuser in Paris über Pfingsten geöffnet?

Galeries Lafayette Paris

Wer in Paris einkaufen möchte, kann dies auch am Pfingstwochenende tun. Am Samstag haben natürlich alle Geschäfte ganz normal geöffnet. Am Sonntag und Montag sieht es allerdings etwas anders aus. Lediglich die großen Pariser Kaufhäuser wie Printemps oder die Galeries Lafayette werden am Sonntag und Montag geöffnet sein. Viele Einzelhandelsgeschäfte, bzw. kleine Shops bleiben an diesem Tag geschlossen. Wer zu später Stunden shoppen gehen möchte, kann zum Beispiel die Champs-Elysées aufsuchen. Dort schließen viele Flagship-Stores erst um Mitternacht.

Wer in den touristischen Viertel wohnt, muss ich keine Sorge machen: Viele Geschäfte leben von ausländischen Kunden, sodass sie auch am Pfingstwochenende durchgehend geöffnet sind – schließlich will man ja vom erhöhten Besucheraufkommen profitieren.

Haben die Restaurants und Bistros über Pfingsten geöffnet?

Die Gastronomie ist ein wichtiger Bestandteil der französischen Kultur. Sollte der 3. Weltkrieg ausbrechen, werden die Restaurants trotzdem öffnen, damit die Pariser ihren Rotwein trinken können. Pfingstsonntag und Pfingstmontag werden dementsprechend sehr viele Lokale geöffnet sein. Am Montag sind es vielleicht ein paar weniger, da der Montag meistens Ruhetag für die Restaurants ist. In den touristischen Viertel braucht ihr euch keine Sorgen machen – dort sind die Brasserien 365 Tage im Jahr geöffnet.

Tisch reservieren und bis zu 50 % sparen

Wer schon im Voraus seinen Tisch reservieren und sich nicht erst am Pfingstsonntag um 20 Uhr auf die Suche nach einem guten Lokal machen möchte, kann die in Frankreich sehr weit verbreitete Website La Fourchette nutzen, auf der zahlreiche Restaurants vertreten sind. Lest euch die Bewertungen der Restaurants durch und schaut euch auch die Aktionen der Restaurants an. Viele Lokale bieten regelmäßig Rabatte von bis zu 50% an!

Stadtrundfahrten über Pfingsten in Paris

Stadtrundfahrt Ente Paris

Wer vorhat, am Pfingstwochenende eine Stadtrundfahrt zu machen, hat die Qual der Wahl. Alle Anbieter führen an diesem Tag natürlich ihre Rundfahrten durch und freuen sich auf das erhöhte Besucheraufkommen. Ihr könnt also ganz normal Hop-On Hop-Off Busfahrten durch Paris buchen oder eine Bootsfahrt auf der Seine einplanen. Wer es typisch französisch mag, kann sich zum Beispiel auch für eine Fahrt durch Paris mit einer alten Ente entscheiden. Viel Spaß 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here