Visitenkarten für meinen Blog (im Metroticket-Look)

Visitenkarte Paris Metro Ticket

Als Städte- und Reiseblogger kommt man bei Messen und anderen Bloggertreffen mit zahlreichen Personen ins Gespräch. Umso wichtiger ist es – auch im digitalen Zeitaltern – immer eine Visitenkarte für seinen Blog dabei zu haben.

Welches Design für Blog-Visitenkarten?

Jeder kann sich für wenig Geld ganz normale Visitenkarten drucken lassen. Empfehlenswerter ist es allerdings, sein eigenes Design zu entwerfen und ggf. ein unübliches Format zu wählen, um Gesprächspartnern besser in Erinnerung zu bleiben.

Doch welches Design wählen? Mir gefällt es, wenn die Visitenkarten zum Thema des Blogs passen. Und genau das wollte ich auch für „Paris mal anders“. Als ich dann nach 10 Jahren in Paris und gefühlten 2 Millionen Metrofahrten zum hundertsten Mal einen der Fahrscheine in der Hand hielt, kam mir die Idee einer Visitenkarte im Metroticket-Look. Nach eine paar Stunden Photoshop und dem Kauf des richtigen Papiers war die Karte dann fertig. Das Ergebnis könnt ihr euch hier auf dieser Seite ansehen.

Wie findet ihr die Idee? Und welches Design habt ihr für euren Blog oder eure Visitenkarte gewählt?

Visitenkarte Blog Paris mal anders Businesscard Metroticket Paris Carte de visite ticket de metro paris

Der Artikel hat dir gefallen?

Folge Paris mal anders auf Facebook und erhalte zusätzliche Tipps für deine Paris-Reise!


 

Kommentieren Sie den Artikel