Brunch in Paris: meine Empfehlungen

Brunch Paris Breakfast in America

Wo kann man in Paris schön Brunchen? Die für ihre herausragende gastronomische Szene bekannte Metropole Paris, in der man an unzähligen Orten hervorragend speisen kann, ist auch eine gute Adresse für einen ausgiebigen Brunch. So gibt es zahlreiche Restaurants in allen Gegenden der Stadt, die Lust darauf machen entspannt zu brunchen und es ermöglichen, das besondere Lebensgefühl von Paris in einer zumeist lässigen und lockeren Atmosphäre beim Brunch zu genießen. Egal ob klassisch, kreativ oder vegan, brunchen in Paris ist dank der großen Auswahl unterschiedlicher Angebote immer ein Erlebnis und verdeutlicht die kulinarische Vielfalt der Stadt. Hier stelle ich euch meine Lieblings-Brunchs in Paris in vor!

Brunchen in Paris : der neue Trend

Seit 2018 bieten zahlreiche Lokale am Sonntag einen Brunch an. Der Grund dafür? Der Brunch ist in Paris voll im Trend – und das besonders bei der jüngeren Generation (25-45). Anstatt sich im Park zu treffen, besuchen die Pariser am Sonntag lieber ein Brunchlokal, um bei einem leckeren Essen in den Tag zu starten – bevor es mit der Besichtigung aktueller Ausstellungen und Museen weiter geht. Und die Brunchs, die in der Regel ein wenig später anfangen (ab 10-11 Uhr) helfen dem ein oder anderen auch wieder nach einer intensiven Party-Nacht wieder auf die Füße zu kommen!

Meine „Brunch in Paris“ Empfehlungen auf der Karte

11 Schöne Brunchs in Paris

Wild and the moon

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wild & The Moon (@wildandthemoon) am


Brunchen zu jeder Tageszeit – das Wild and the moon macht es möglich. In einer von viel Holz und Pflanzen geprägten Umgebung, werden sehr schmackhafte Gerichte auf pflanzlicher Basis geboten, die alle frei von Gluten sind und auch optisch etwas hermachen. Abgerundet wird das sehr ansprechende Angebot durch eine Vielzahl frischgepresster Säfte. Probiert die leckeren Granola-Açaï-Bowls oder die typisch französische Patisserie Tarte Tatin!

  • Wo? 55 rue Charlot, 750003 Paris
  • Wann? jeden Tag von 8 Uhr bis 19 Uhr (Samstag 9 Uhr bis 19 Uhr)
  • Wieviel? Gerichte zwischen 8 und 12 €, Auswahl à la carte

Mama Shelter: ein riesiges Buffet

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CALL ME CAM (@camillebnnl) am


Beeindruckend sind allein schon die Ausmaße der Buffets, die zum Brunch am Sonntag im Mama Shelter aufgebaut werden und alles bieten was das Herz begehrt. Neben Gerichten eines klassischen Englisch Breakfast, findet man aber auch Pizza und Pasta, sowie typisch französische Spezialitäten wie zum Beispiel Entenauflauf oder Oeuf Cocotte mit Chorizo-Salami. Ein Muss ist das Mama Shelter aber für Liebhaber von feinstem französischem Käse, denn die Auswahl, die hier geboten wird, ist einzigartig. Gönnt euch doch einfach mal einen leckeren Ziegenkäse – die dunkle, nicht sehr appetitliche Kruste muss mitgegessen werden!

  • Wo? 109 rue de Bagnolet, 75020 PARIS
  • Wann? Brunch nur am Sonntag
  • Wieviel? Ab 44 €
  • Reservierung empfehlenswert? Ja!

Super Nature: der Bio-Brunch

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julie.Insta (@juliie.insta) am


Immer wieder sonntags bietet die Kantine Super Nature im 9. Arrondissement raffinierte Gerichte, die durch ihre Frische einen Brunch an diesem Ort zu einem wahren Vergnügen machen. Da alle Zutaten, die in diesem Restaurant verwendet werden, Bio sind, steht einem gesunden und abwechslungsreichen Brunch nichts im Wege. Lust auf ein ltckeres Oeuf Cocotte mit Guacamole und als Nachtisch den exzellenten Cheesecake?

  • Wo? 12 rue de Trévise, 75009 PARIS
  • Wann? Brunch nur am Sonntag
  • Wieviel? Ab 25 €

BigLove (Big-Mamma-Kette): Bella Italia in Paris

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Una💜 (@una0101) am


Ein Stück Italien mitten in Paris, ist das Big love caffé, in dem man an jedem Tag der Woche brunchen kann. In einer Atmosphäre, die an ein typisch italienisches Geschäft erinnert, werden hier so außergewöhnliche Spezialitäten wie Brioche mit Amalfi-Zitrone und Pancakes mit Ricotta und Heidelbeeren gereicht. Probiert auch die anderen Lokale von Big Mamma in Paris: das sind echt leckere Pizzerien mit exzellenten italienischen Speisen!

  • Wo? 30 rue Debelleyme, 75003 PARIS
  • Wann? Jeden Tag 8 Uhr bis 23 Uhr
  • Wieviel? Gerichte ab 15 €, Auswahl à la carte, kein brunch Buffet

Breakfast in America: der amerikanische Brunch!

Brunch Paris Breakfast in America

Brunch Paris Breakfast in America

Von Italien geht es nach Amerika! Breakfast in America, das sind zwei Restaurants, die von einem Amerikaner in Paris eröffnet wurden. Am Sonntagmorgen bieten diese einen leckeren Brunch an, bei dem ihr alles bekommt, was es in Amerika auch zum Frühstück gibt, von Pancake mit Ahornsirup über Mashed Potatoes bis hin zu Toasts mit Marmelade – oder aber auch ein Milkshake! Und wie es in Amerika so üblich ist, ist der Kaffee (der hier „jus de chaussettes“ genannt wird – französisch für „Sockensaft“) hier „à volonté“

  • Wann? Jeden Tag von 8:30 Uhr bis 23 Uhr – durchgehender Service
  • Wo? 17 rue de écoles, 75005 PARIS und 4 rue Mahler, 75004 PARIS
  • Wieviel? ab 17,95 €
  • Reservierung empfehlenswert? Nicht möglich – ggf. kleine Wartezeiten (15-20 Minuten)

Season: leckere Pancakes und französische Klassiker

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 효양 (@hyo_82) am


Das durch seinen puristischen Stil auffallende Restaurant Season bietet ein Brunch, der keine Wünsche offen lässt. Insbesondere Liebhaber von Pancakes kommen hier auf ihre Kosten und können verschiedenste Varianten von ihnen genießen. Wenn man lieber einen Klassiker der französischen Frühstückskultur probieren möchte, sollte man hingegen die Eier Benedict probieren.

  • Wo? 1 rue Charles-François Dupuis, 3. Arrondissement
  • Wieviel? Gerichte um die 10-11 €, Auswahl à la carte

Terrass Restaurant in Montmartre: Brunch mit Ausblick

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von toujoursenvoyage (@toujoursenvoyage) am


Wenn man nicht nur einen sehr schmackhaften Brunch in Paris genießen möchte, sondern gleichzeitig auch einen Ausblick auf die Stadt haben will, ist das Terras Restaurant in Montmartre genau richtig. Das im 7. Stock des gleichnamigen Hotels gelegene Restaurant ist eine offene Dachterrasse, von der aus man den Blick in die Ferne schweifen lassen kann – ein schöner Ausblick. In dieser einzigartigen Atmosphäre ist ein ausgiebiger Brunch ein ganz besonderes Vergnügen, insbesondere da die offerierten Speisen sehr ansprechend sind. Das Buffet überzeugt durch viel Abwechslung und eine große Auswahl leichter bis deftiger Speisen. Interessant: Es wird hier auch eine Fischplatte mit Meeresfrüchten angeboten – das ist mal etwas anderes. Zum Nachtisch solltet ihr euch eine leckere Mousse au Chocolat gönnen!

  • Wo? 12-14 Rue Joseph de Maistre, 75018 Paris
  • Wann? Dienstag bis Samstag von 12 Uhr bis 14 Uhr und von 19-22 Uhr (Abendessen)
  • Wieviel? Brunch ab 39 €

L’Alcazar: Schick, schick!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ALCAZAR (@alcazar_paris) am


Mitten im 6. Arrondissement empfängt die auch als Königin des Superfoods bekannte Angèle Maeght Ferreux immer sonntags ihre Gäste mit veganen Köstlichkeiten. Sehr liebevoll angerichtete Speisen und die gemütliche Atmosphäre des Restaurants, machen einen Paris-Brunch im L’Alcazar zu einem schönen Ausgangspunkt, um anschließend Paris ausgiebig zu erkunden. Die Auswahl der Speisen ist sehr breit und reicht von Burgern mit Ossau-Iraty-Käse über leckere Avocado Toasts bis hin zu Granola und Mandelpüree. Das Ganze hat aber leider auch seinen Preis!

  • Wo? 62 rue Mazarine, 75016 Paris
  • Reservierung empfohlen? ja!
  • Wann? Brunch nur am Sonntag
  • Wieviel? Ab 41 €

Holybelly: Australischer Brunch in Paris

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Breakfast All Day Every Day (@billybrunch) am


Sehr klassisch kommt der jeden Sonntag im australischen Café Hollybelly stattfindende Brunch daher und überzeugt durch viel Abwechslung. Üppige Eierspeisen und natürlich Pancakes sind nur einige der Leckereien, die dieses sehr beliebte Café zu einem Ort machen, an dem man herrlich brunchen kann und der auch für seine herausragenden Kaffeespezialitäten bekannt ist. Dieser kommt übrigens con Rösterei la Brûlerie de Belleville – direkt um die Ecke!

  • Wo? 19 Rue Lucien Sampaix, 75010 Paris
  • Wann? Jeden Tag 9 Uhr bis 17 Uhr
  • Wieviel? À la carte mit Gerichten um die 15 €

Claus: Klassisch und lecker

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von bewifi (@beaconeggsapp) am


Das auf Frühstück und Brunch spezialisierte Café-Restaurant Claus bietet 6 verschiedene Frühstücksmenüs an, die von Herzhaft bis süß alle Geschmacksrichtungen abdecken. Insbesondere die für Frankreich und Paris typischen süßen Leckereien wie Brioche und Pain au Chocolat erfreuen sich großer Beliebtheit, da diese sehr wohlschmeckend sind und durch eine hohe Qualität zu überzeugen wissen. Das typisch französische Spiegelei wird hier zum Beispiel wahlweise mit Lachs serviert!

  • Wo? 14, rue Jean-Jacques Rousseau, 75001 Paris
  • Wann? Mo.-Fr. 8 Uhr bis 17 Uhr, Sa.-So. 9:30 Uhr bis 17 Uhr

Comptoir Général: der Alternative Brunch in Paris

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mateo Hielo 🐼 (@mateohielo) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Maridou ★ ☾ ☼ (@maridou_bracelets) am


Die alternative Location Comptoir Général, am Canal Saint Martin, vereint mehrere interessante gastronomische Betriebe wie eine Bar und ein Café mit einem Antiquariat und einem Museum, wodurch dieses bunte Zentrum ein Ort ist, an dem Kultur in verschiedensten Formen genossen werden kann. Der sonntägliche Brunch im Comptoir Général ist demnach auch ein abwechslungsreiches Erlebnis in einer von vielen thematisch gestalteten Ecken geprägten Umgebung. Die lockere Atmosphäre im Restaurant und nicht zuletzt eine große Auswahl toller Gerichte sorgen dafür, dass ein Brunch im Comptoir Général alles andere als langweilig ist.

  • Wo? 80 Quai de Jemmapes, 75010 Paris
  • Wann? Brunch nur am Sonntag ab 11 Uhr
  • Wieviel? Ab 13 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here