StartTipps/Infos10 Paris-Gesellschaftsspiele: Paris spielerisch erleben!

10 Paris-Gesellschaftsspiele: Paris spielerisch erleben!

Paris ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern rundum eine faszinierende Stadt. Sie lässt sich auch spielerisch auf unterschiedlichste Weise entdecken. Eine Auswahl an Brettspielen verschiedener Verlage entführt ihre Spieler in die Metropole Frankreichs.

Die Spiele beleuchten das heutige Paris und die Zeit, als Paris um die Wende zum 20. Jahrhundert die Weltausstellung ausrichtete. Hier entstehen prächtige Gebäude, es lockt der Untergrund und es kommt Licht ins Dunkel!

In diesem Artikel stelle ich euch 10 Gesellschaftsspiele zum Thema Paris vor.

Paris – Game Brewers

Paris Gesellschaftsspiel 1
Quelle: Anbieter / Game Brwer

Wir schreiben das Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. Die Weltausstellung des Jahres 1889 ist vorbei und der Eifelturm überragt seither die französische Hauptstadt als Wahrzeichen. Paris verwandelt sich langsam, aber stetig in eine Weltstadt.

Die Spieler von „Paris“ geraten als Immobilienmakler in diese faszinierende Welt der „Belle Epoque“, in der die unterschiedlichsten Architektur-Stile die prächtigen Gebäude der Metropole prägen. Während des Spiels müssen diese Gebäude erworben werden, damit ein möglichst hoher Gewinn erzielt wird.

Paris Gesellschaftsspiel 2
Sehr schönes Spielmaterial – Quelle: Anbieter / Game Brewer

Ohne Investitionen in die Denkmäler, Häuser und Wahrzeichen funktioniert dies aber nicht. Bonusplättchen helfen dabei, am Ende des Spiels derjenige zu sein, der die meisten Siegpunkte auf sich vereint.

„Paris“ auf Amazon ansehen

Bastille – Queen Games

Paris-Gesellschaftsspiel Bastille 1
Quelle: Anbieter / Queen Games

Werdet Teil der Französischen Revolution! Bastille versetzt euch in die Französische Revolution zurück. Werdet Anführer einer Fraktion Revolutionärer und plant euren ganz persönlichen Sturm auf die Bastille. Strategisch sucht ihr euch dabei alles zusammen, was ihr für den Umsturz benötigt. Einfluss, Vermögen, Waffen und vieles mehr müssen gesammelt werden, damit das Ziel erreicht werden kann!

Das Brettspiel spielt im alten Paris und glänzt durch sein liebevoll gestaltetes Design. Jeder Mitspieler hat drei Einflussfelder zur Verfügung und muss ihren Einsatz klug planen.

Paris-Gesellschaftsspiel Bastille 1
Quelle: Anbieter / Queen Games

In Bastille müsst ihr auch geheime Aufträge erfüllen und euren Einfluss steigern, um der wahre Anführer der Französischen Revolution zu werden. Ihr werdet hier also Teil der Geschichte!

„Bastille“ auf Amazon ansehen

Kosmos: Die Katakomben des Grauens – ein EXIT Game

Paris Brettspiel Exit Escape Game Die Katakomben des Grauens
Quelle: Anbieter / Kosmos

Exit Games sind das Brettspiel gewordene Gegenstück zu den beliebten Escape-Rooms. Es gibt nur ein Entkommen: Die gestellten Rätsel müssen gelöst werden.

Mit dem Exit-Game „Die Katakomben des Grauens“ holen sich die Spieler den Rätselspaß nach Hause. Archäologe Ben braucht dringend Hilfe. Er arbeitet in den Katakomben der französischen Hauptstadt Paris und äußert eine schlechte Vorahnung – bevor er ohne ein weiteres Lebenszeichen verschwindet.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Freunde des Archäologen und machen sich auf den Weg, ihn aus seiner Notlage zu befreien. Sie tauchen ein in die Höhlen unterhalb von Paris, den „Katakomben des Grauens“.

Um Ben zu finden und die Höhlenwelt unbeschadet zu verlassen, müssen zahllose Rätsel gelöst werden. Nervenkitzel für wahre Rätselfans ist hier garantiert.

„Die Katakomben des Grauens“ auf Amazon ansehen

Metro – Queen Games

Paris-Brettspiel Metro 1
Quelle: Anbieter / Queen Games

Willkommen im Untergrund! Unter den Straßen der französischen Hauptstadt Paris schlängeln sich die Tunnel von einer der berühmtesten Untergrundbahnen der Welt: der Metropolitain oder kurz Metro.

Zur Weltausstellung „1900“ entstanden die Tunnelröhren über der Erde und wurden dann versenkt. Die Spieler von „Metro“ schultern ihre Schaufeln und helfen beim Bau.

Paris-Brettspiel Metro 2
Quelle: Berushka at Czech Wikipedia, CC BY-SA 2.5, via Wikimedia Commons

Ziel ist es, die Metrostationen auf dem Spielbrett mithilfe von Plättchen mit Streckenabschnitten zu verbinden. Je länger und gewundener die Strecke ist, desto mehr Punkte lassen sich erzielen.

Wer die äußeren Stationen des Bretts mit den inneren Stationen verbindet, verdoppelt sogar seine Punktzahl für diese Strecke. Das Glück kann sich so jederzeit wenden, bis das letzte Plättchen seinen Platz im Pariser Untergrund gefunden hat.

„Metro“ auf Amazon ansehen

Paris Connection – Queen Games

Paris-Spiel Paris Connection
Quelle: Anbieter / Queen Games

Baut euer Eisenbahnimperium auf! Auch in der Paris Connection dreht sich alles um die Schienenwelt. In diesem Paris-Gesellschaftsspiel taucht ihr ein in die Welt der Investoren ein und baut euch ein gewinnbringendes Eisenbahnnetz auf. Lasst euch vom Eisenbahnfieber packen und startet euer Imperium.

Beginnend von Paris aus versucht ihr euch gegen eure Mitspieler durchzusetzen. Paris Connection legt dabei nicht nur Wert auf den Ausbau des Eisenbahnnetzes, sondern auch auf den cleveren Kauf und Verkauf von Aktien. Wer bei diesem Brettspiel zu einseitig denkt, kann schnell den Anschluss an seine Konkurrenz verlieren.

Behaltet in diesem umfangreichen Aufbauspiel die Übersicht und „fahrt“ euch den wohlverdienten Sieg ein!

Mehr Infos

Die Eiffelturm-Verschwörung – EMF Verlag

Paris-Gesellschaftsspiel Raetselbuch Die Eiffelturm Verschwörung
Quelle: Anbieter / EMF Verlag

Die Eiffelturm-Verschwörung ist ähnlich wie das oben erwähnte „Die Katakomben des Grauens“ eine „Escape Game für zuhause“… Oder in diesem Fall eher ein Escape-Buch! Denn hinter dem spannenden Titel vergibt sich eine Art Rätselbuch, das sich allerdings auch wunderbar zu zweit spielen lässt – das macht sogar mehr Spaß als alleine!

In der „Eiffelturm-Verschwörung“ tretet ihr in die Fußstapfen von Gustave Eiffels Assistenten. Wir schreiben das 1904: Dem Eiffelturm droht der Abbau und plötzlich verschwindet auch noch der berühmte Erbauer. Was ist passiert? Wer steckt dahinter?

Auf jeder Seite des Abenteuerbuchs müsst ihr verschiedene Rätsel lösen, die euch durch die verschiedenen Bezirke von Paris führen… Und euch auf die Spur einer riesigen Verschwörung bringen werden!

„Die Eiffelturm-Verschwörung“ auf Amazon ansehen

Kosmos: Paris – Die Stadt der Lichter

Paris- Gesellschaftsspiel Paris die Stadt der Lichter
Quelle: Anbieter / Kosmos

Es werde Licht! So lautet die Devise im Paris des Jahres 1889. Pünktlich zur Weltausstellung erstrahlt die Metropole im Licht der elektrischen Straßenlaternen.

„Paris –Die Stadt der Lichter“ macht aus den Spielern Baumeister. Diese legen in der ersten Phase des Strategiespiels zuerst die Straßen für einen neuen Pariser Vorort an, bevor sie Straßenlaternen installieren.

Paris-Gesellschaftsspiel Paris die Stadt der Lichter 2
Quelle: Anbieter / Kosmos

Danach entstehen in der zweiten Spielphase prächtige Gebäude, die dank der Laternen sofort ins rechte Licht gesetzt werden. Die Häuser und Laternen sorgen am Schluss für die entscheidenden Punkte.

Wer hat die größten Gebäude und die meisten Laternen gebaut? Postkarten erlauben zusätzliche Aktionen, die dem jeweiligen Spieler Vorteile verschaffen können oder zu vermehrten Siegpunkten am Spielende führen.

„Paris – Die Stadt der Lichter“ auf Amazon ansehen

Paris, Paris – Abacus

Paris Paris Brettspiel
Quelle: Anbieter / Abacus

Jedes Jahr strömen die Touristen zu Tausenden nach Paris. Zwischen Eiffelturm, Arc de Triomphe und Montmartre locken Souvenirgeschäfte, Bistros und Café, sich kurz zu erholen und etwas Bleibendes mit nach Hause zu nehmen.

Die Spieler von „Paris, Paris“ werden zu Besitzern dieser Geschäftshäuser. Wer sein profitables Unternehmen am besten platziert, kassiert das große Geld.

Wo ist die nächste Buslinie, an der die Touristen in Cafés und Geschäfte gespült werden? Und wo ist noch Platz für mein Gebäude, wenn doch nicht jeder Bauplatz zugänglich ist?

Im Zweifelsfall werden da auch mal gegnerische Häuser wieder abgerissen! Die Haltestellen spielen die Hauptrolle bei der Abrechnung und entscheiden, wer am Schluss die meisten Siegpunkte für sich in Anspruch nehmen darf.

ACHTUNG: Paris, Paris wird zurzeit nicht mehr veröffentlicht, es gibt aber zahlreiche gebrauchte Angebote auf Amazon.

„Paris, Paris“ auf Amazon ansehen

Dinner in Paris – Funny Fox

Paris-Brettspiel Dinner in Paris 1
Quelle: Anbieter / Funny Fox

Ein Spiel, das die Cafés von Paris als Thema/Schauplatz hat – das finde ich super! Hier dreht sich alles um die französische Gastronomie: Eröffnet im romantischen Paris ein Restaurant im Szeneviertel!

Dinner in Paris ist ein Plättchen-Lege-Spiel. Das Ziel des Spiels: das Restaurant mit der größten Terrasse des Szeneviertels zu werden. Seid schneller, als eure Mitspieler und sichert euch die besten Plätze! Dabei müsst ihr auch eure Aufträge und Ressourcen im Blick behalten, denn der Platz reicht nicht für jeden, um groß in der Pariser-Szene herauszukommen.

cParis-Brettspiel Dinner in Paris 2
Quelle: Anbieter / Funny Fox

In Dinner in Paris werden eure kognitiven Fähigkeiten gefordert. Versucht euch in diesem Paris-Gesellschaftsspiel gegen eure Mitspieler durchzusetzen und startet euer Restaurant-Imperium. Die Stadt der Liebe und des guten Geschmacks wartet auf euch.

„Dinner in Paris“ auf Amazon ansehen

Logika – Paris 1920: der Paris-Adventskalender mit Rätseln

Logika Paris 1920 Rätseladventskalender Paris
Quelle: Anbieter

Auch Logika – Paris 1920 ist eine Art „Escape Room“ als Brettspiel. Sehr schön ist das gewählte Thema: das Paris der 20er-Jahre!

Jazz, Romantik, Kunst, Kabaretts, Notre-Dame und der Eiffelturm – die 20er Jahre waren  „La Belle Époque“, also das Schöne, oder das Goldene Zeitalter. Das Paris, das man heute kennt, ist genau in diesen goldenen Zwanzigern entstanden.

Mit 24 Karten und Rätseln ist Logika – Paris 1920 der perfekte Adventskalender für Paris-Fans!

„Logika – Paris 1920“ auf Amazon ansehen

Puzzle und Spielkarten für Paris

Zu guter Letzt: Puzzle und Spielkarten! Es sind keine Gesellschaftsspiele im klassischen Sinne, doch wer das Paris-Feeling nach Hause holen möchte, kann auch auf diese Mittel zurückgreifen. Es gibt zum Beispiel einige Kartenspiele mit Motiven von Paris, die dem Poker- oder Skatabend einen besonderen Touch verleihen können.

Und falls ihr Puzzlefans seid, habt ihr wirklich die Qual der Wahl: Es gibt unzählige Puzzle mit Bildern von Paris. Der Eiffelturm ist dabei natürlich ein tolles Motiv – aber auch Montmartre und Notre-Dame sind weit verbreitet.

Paris 3D Puzzle Cityline CubicFun
Quelle: Anbieter / CubicFun

Sehr cool finde ich die „neuartigen“ 3D-Puzzle – sowas gab es in meiner Kindheit in den 80er-90er Jahren noch nicht. Da macht auch den größeren Kindern das Puzzle Legen wieder Spaß!

Spielkarten auf Amazon ansehen

Puzzle auf Amazon ansehen

Gibt es noch andere Paris-Gesellschaftsspiele?

Diese 10 Brettspiele entführen euch in die französische Metropole. Ich habe ganz schön recherchieren müssen, um die ganzen Paris-Spiele ausfindig zu machen, denn viele von ihnen sind recht unbekannt. Sicherlich habe ich dabei auch das eine oder andere aber übersehen.

Und deshalb freue ich mich auf euer Feedback! Kennt ihr noch andere Gesellschaftsspiele mit dem Thema Paris? Dann freue ich mich unten auf euren Kommentar!

Unterstütze Paris mal anders 🙂

Die Inhalte hier sind für euch hilfreich? Diesen Blog zu schreiben nimmt unheimlich viel Zeit in Anspruch. Ich freue mich über jede Unterstützung - zum Beispiel mit einem Kaffee. Tausend Mal Danke! 🙂

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Unterstütze Paris mal anders 🙂

Die Inhalte hier sind für euch hilfreich? Diesen Blog zu schreiben nimmt unheimlich viel Zeit in Anspruch. Ich freue mich über jede Unterstützung - zum Beispiel mit einem Kaffee. Tausend Mal Danke! 🙂